Therapieangebot

Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die bei der physiotherapeutischen Untersuchung festgestellt werden. Ziel ist die vollkommene Wiederherstellung der Funktions- und Schmerzfreiheit des Patienten. Sie erfolgt nach einer ärztlichen Überweisung am kranken/verletzten Patienten und wird am Gesunden als Prophylaxe durchgeführt.

Sportphysiotherapie

Ist ein eigenständiger Bereich innerhalb der Physiotherapie und ist auf die Therapie und Betreuung von Freizeit und Breitensportlern bis hin zum Hochleistungssportler ausgelegt.

Trainingstherapie

Die Trainingstherapie kommt vor allem nach Operationen, aber auch beim Gesunden als Prophylaxetraining zum Einsatz.
Speziell auf den Patienten zugeschnittene Trainingsprogramme sollen ihn dabei unterstützen wieder 100% „fit“ zu werden bzw. Problemen vorzubeugen.

FDM-Methode nach Typaldos

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) ist eine medizinische Sichtweise, welche die Ursache für körperliche Beschwerden und Funktionseinschränkungen auf eine oder mehrere von sechs typischen Verformungen der menschlichen Faszien zurückführt. Werden diese Fasziendistorsionen korrigiert, können Schmerzen und Bewegungseinschränkungen effektiv, messbar und nachvollziehbar behandelt werden.

K-active taping

Durch spezielle Anlagetechniken des Tapes erfolgt die Aktivierung körpereigener Heilungsprozesse welche zu einer Schmerzlinderung und höheren Mobilität führen.

Beratung nach kPNI

Klinische Psycho-Neuro-Immunologie ist eine stetig wachsende, integrative, klinische Wissenschaft, welche die Zusammenhänge zwischen Psyche, Immunsystem und neurologischen Prozessen untersucht und die Erkenntnisse in den klinischen Alltag integriert.
Hauptursache für die Entstehung negativer Wirkungsmechanismen ist in unserer heutigen Zeit und Gesellschaft vor allem psychischer und physischer Stress, welcher sich oft in chronischen Beschwerden äußert.
Dem Patienten werden die Wirkungsmechanismen seiner Beschwerden erklärt, versucht diese positiv zu beeinflussen und ihm bei der Lösung seiner Probleme zu helfen

Prophylaxetraining

Um etwaigen Schädigungen des Bewegungsapparates vorzubeugen, wird durch das erarbeiten eines maßgeschneiderten Trainingsprogramms mit dem Kunden gezielt versucht dies zu verhindern.

Personal Training

Je nach Zielsetzung des Kunden wird in der 1 zu 1 Betreuung und unter persönlicher Anleitung trainiert.

Podologie nach Frimmel

Durch die Verwendung von natürlichen Materialien werden nach einer physiotherapeutischen Untersuchung individuelle Schuheinlagen gefertigt welche Muskelketten im Körper positiv beeinflussen und die Haltung verbessern.

Rückenschule

Die „neue“ Rückenschule ist eine neue funktionelle Sichtweise zum Thema richtig und „wirbelsäulenschonend“ sitzen, heben und tragen. Ich stehe ihnen gerne für Vorträge oder Workshops zur Verfügung.

Kontakt
PT Stefan Moder
Sportzentrum Gmunden
Kinderdorfstraße 15
4813 Altmünster
Tel: 0650 / 2483333
Mail: info@physio-gmunden.at